20 Schlagpunkte mehr als letzten Samstag

Heute am 04. Juli 2020 wurde die 2. Runde der Nachwuchsmeisterschaft gespielt. Da wir mit Hergiswil und Luzern eine Mannschaft stellen, war für uns das ein Heimspiel in Hergiswil am Napf. Bei wunderbaren Wetter konnten man Punkt 12:00 Uhr mittags beginnen. Es lief nicht jedem Junior nach Plan. Es gab auch ein paar Nuller zu verzeichnen. Da die Mannschaft auch sehr jung ist, kann man auch nicht die weitesten Schläge erwarten.
Das Abtun, wie soll man sagen, ist auch immer so eine Sache. Man übt und übt und übt und wenn es darauf ankommt, klappt es nicht mehr nach Wunsch. Im Gegensatz zum letzten Spiel in Mättenwil, hatten unsere Junioren 20 Punkte mehr geschlagen, das bedeutet 314 Pkt. und Nummern haben sie auch 1 Nummer weniger kassiert. Alles gut. Wir wünschen weiterhin unserem Nachwuchs alles Gute in den 2 verbleibenden Meisterschaftsspielen, längi Streich und keinei Nummere.

Wünschen allen schöne Ferien und das Wichtigse:

Bliebet gsung!!!

Mit freundlichem Hiornussergruess
Adrian Gerber
Präsident der HG Reinach

 

Hier noch die Spielliste:
2. NWMS Runde

Rundenrangliste 2. Runde und Gesamtrangliste:
2020_07_04_Runde_ozhv 2.Runde