Schlusshornussen

Am 13. Oktober 2019 bei wunderschönem Herbstwetter fand das Schlusshornussen im Moos in Gontenschwil statt. Pünktlich um 09:00 Uhr, nachdem wir 2 Gruppen gebildet haben, begann das letzte Spiel in der Saison 2019.  Es muss jeder Spieler (Nachwuchs und Aktive) einen Tipp abgeben, wie viel Punkte er in Streichen schlagen wird. Am Schluss entscheidet die Differenz. Bei den Aktiven ist es so, pro Differenzpukt muss man 50 Rappen bezahlen in die Vereinskasse. Der am wenigsten Diffenrenzpunkte hat gewinnt. Beim Nachwuchs gewann in diesem Jahr Nyffeler Fabian und bei den Aktiven Zehnder Domink. Den Beiden nochmals herzlichen Glückwunsch. Wir haben nach dem Spiel mit den Familien ein gutes Stück Fleisch grilliert und so die Saisons ausklingen lassen. Im Anhang sehen Sie die Schlagresultate jedes einzelnen. Bei den Junghornussern, wurde die Punkte des Junghornusserries gewärtet.


Aargauer-Luzerner Hornussertag

Am 06. Oktober 2019 spielten wir Aktive am Aargauer-Luzerner Hornussertag in Rothrist. Unser Gegner war die HG Schwarzhäusern-Aarwangen. Diese Gesellschaft ist eingesprunegn für die HG Lenzburg. Die HG Lenzburg gibt es leider nicht mehr (ein paar Spieler haben sich nun bei der HG Rothrist-Olten angeschlossen. Es war ein frischer Sonntagmorgen, als wir mit dem Spiel starteten. Wir waren die ersten die begonnen haben, da unser Gegner am Nachmittag noch an einem anderen Ort spielen musste. Es lief nicht allen gleich gut und auch im Ries war es zweigeteilt. Es gab im Spiel 2 Unachtsamkeiten und diese führten dazu, dass wir am Schluss 2 Nummern auf unserem Konto hatten. Unser Gegner kassierte 1 Nummer mehr uns so konnten wir das Spiel entscheiden. Doch was noch wichtiger war, was machten die anderen Gesellschaften. Es waren im Ganzen 8 Mannschaften am Start. Wir konnten uns auf dem guten 3. Rang positionieren uns so die 3. Glocke als Wanderpreis mit nach Hause nehmen.


Es gab nicht nur einen Wanderpreis, sondern auch Einzelschlägerpreise. Die Gewinner waren:

Nyffeler Erich platzierte sich mit guten 62 Punkten auf dem sehr guten 2. Rang.
Die weiteren Preisgewinner waren:
Maurer Christian, Zubler Markus, Wiederkehr Christoph, Berchtold Patrick, Geissbühler Peter, Hofer Werner und Wiederkehr Sandro.

Herzliche Gratulation!!!

Spielliste:

Rangliste:

Gesamtrangliste:

Aargauer-Luzerner Nachwuchs Hornussertag und Gründungshornussen in Winistorf-Seeberg

Am 05. Oktober 2019 fand in Rothrist der Nachwuchs Hornussertag vom Aargauer-Luzerner Verband auf dem Programm. Christian Maurer und Adrian Gerber waren als Betreuer vor Ort. Die Aktiven waren zum gleichen Zeitpunkt in Winistorf-Seeberg an einem Gründungshornusen. Da 6 Nachwuchsspieler und 2 Betreuer fehlten, spielten die Aktiven nur mit 11 Mann. Beide Mannschaften machten es gut und konnten gute Einzelresultate erzielen. Das Wetter spielte eine wichtige Rolle, in Winistorf-Seeberg hatte es zum Teil sehr stark gewindet und in Rothrist zeitweise wie aus Kübeln geregnet. Es waren 2 gelungene Kleinanlässe und auch sehr gut organisiert.

Folgende Junghornusser haben eine Medaille gewonnen:
Härri Patric, Nyffeler Fabian und Hunziker Stefan

Bei den Aktiven gab es folgende Medaillengewinner:
Nyffeler Erich, Wiederkehr Christoph, Geissbühler Hans-Peter, Hofer Werner und Wiederkehr Sandro.

Allen Medaillengewinner gratulieren wir recht herzlich!!!

Spielliste vom Nachwuchs:

Mannschafts/Einzel und Gesamtrangliste der Junghornusser:



Hier die Spielliste der Aktiven:

 

Mannschatfs/Einzel und Gesamtrangliste:


6. Platz am Jubiläumshornussen in Dürrenroth

Am Samstag, 28. September 2019, trafen wir uns im Moos um miteinander nach Dürrenroth an das Jubiläumshornussen zu fahren. Um 12:00 Uhr begann dieses Fest mit insgesamt 10 Mannschaften. Wir mussten zuerst Abtun, was sich durch den straken Wind sehr erschwerte. Die Nousse flogen weit aus dem Ries und ein paar Streiche gingen sogar über das Ries was nebenan war. Eine Schrecksekunde hatten wir, als ein Nouss so abgetan wurde, dass man es fast nicht hörte und der Streich unter wurde. Nach einer 10 minütigen Diskussion wurde dieses Nummero aberkannt und hatten so sehr riesiges Glück. Zwischendurch braucht man das. Beim Schlagen hatten wir eine durchzogene Bilanz. Den Einen lief es gut bei den Anderen fehlte auch das quäntchen Glück. Wir blieben auch im 2. Durchgang beim Abtun sauber und konnten so mit 0 Nummern abschliessen. Das Schlagen lief wie der 1. Durchgang, windig und durchzogen. Wir hatten ein Schlussresultat von 0 Nr. 561 Pukte und belegten am Schluss den 6. Rang.

Es gab noch etwas zu feiern, da noch 6 Spieler von uns die Medaillen gewonnen haben:
Christian Maurer 55 Pkt, Erich Nyffeler 53 Pkt, Hans-Peter Geissbühler und Peter Geissbühler mit je 50 Pkt, Adrian Gerber 49 Pkt und Patrick Berchtold mit 48 Pkt.

Herzliche Gratulation

Wir gratulieren der HG Dürrenroth zum 10-jährigen Bestehen der B-Mannschaft und Wünsche viele weitere Jahre. Macht weiter so.

Spielliste:

Rangliste: