Das Schlusshornussen beginnt in

16Tage 08Stunden 57Minuten 09Sekunden

Rang 8 beim Jubiläumshornussen

Am 02. September spielten wir wieder in Reiden, dieses mal war der Gegner die HG Baden-Brugg. Wir hatten eine gute Riesarbeit an den Tag gelegt und hofften auch, dass kein Nouss die Lücke findet im Ries und doch passierte es. Dieser Streich kam schnell und tief. Keine Chance, diesen abzutun und so mussten wir eine Nummer schreiben lassen. Beim Schlagen in beiden Durchgänge hatten wir eine solide Leistung. Unser Gegner war mit 9 Mann an das Jubiläumshornussen gereist und so hatten die Baden-Brugger im Ries auch die grösseren Lücken, so das sie am ende 3 nummern auf ihrem Konto hatten. Da wir Nachwuchshornusser dabei hatten und noch Ersatzschlagen mussten, kamen wir nicht auf ein super Resultat und doch nur so können die Junghornusser das Spiel lernen und Erfahrungen sammeln. Wir gratulieren der HG Hintermoos-Reiden nochmals herzlich zum 100-jährigen Bestehen und wünschen in Zukunft weiter lange Streiche und keine Nummern.

Das Resultat:

HG Baden-Brugg 3 Nr. 651 Pkt. – HG Reinach 1 Nr. 627 Pkt.

Hier die Spielliste:

 

 

Aargauer-Luzerner Hornussertag für uns entschieden

m Samstag 01. September 2018 stand der Aarguer-Luzerner Hornussertag auf dem Programm.  Wir spielten in Reiden gegen die HG Luzern. Da wir Bock setzen mussten, konnten wir auch als erstes Schlagen. Wir hatten noch ein paar Fehlstreiche zu verzeichnen und hofften auf den 2. Durchgang. Das Abtun hat uns in beiden Durchgängen keine Mühe bereitet. Wir konnten im Schlagen auch noch zulegen und kamen auf Gute 675 Punkte und mussten auch keine Nummer schreiben lassen. Der Tagessieg konnten wir für uns entscheiden. Da wir nach 6 Jahren nur 5 Nummern kassiert hatten, konnten wir auch den 1. Platz nach sechs Jahren feiern und die Glocke mit nach Hause nehmen.

Hier die Spielliste:

spielListe_10815