Obligatorisches Training

Wir hatten am Sonntag 11. August 2019 vor den 2 Fest Wochenenden ein obligatorisches Training. 16 Spieler mit den Junghornussern haben den Weg ins Moos in Gontenschwil gefunden. Um 09:30 Uhr, nach der Gruppeneinteilung begann der Wettkampf mit 2 x 3 Streichen. Die Mannschaft, die mehr Nummern kassierte, musste den Gewinnern ein Getränk bezahlen. Nach dem Spiel gingen wir zum gemütlicheren Teil über. Wir haben grilliert und gelacht.

Hier noch die Schlägerlisten:

Gruppe Herz

Gruppe Kreuz

Viu Glück

Mir wünsche aune Hornusserinne u Hornuseer aues Gueti a de kommende Fest, mit länge Streiche u keni Nummero.

Mit fründschaftlechem Hornussergruess

Adrian Gerber

Presidänt vor HG Reinach

 

Gruppenmeisterschaft mit 2 Nummern beendet

Am Sonntag, 04. August 2019 fuhren wir um 08:30 Uhr los in Richtung Schmidigen an die Gruppenmeisterschaft vom OZHV Verband. Bereits um 10:30 Uhr spielten wir gegen die Gruppe 4 von Höchstetten. Es war sehr schlechte Scicht, da der Himmel so blau war, kamen die Hornusse klein daher. Wir hatten 2 -3 Mal glückt, dass der Nouss beim Zieli 19 zum laden kam wir so keine Nummer kassierten. Doch dann wieder ein langer Streich im Ries und es war passiert, 18 gut. So nun hiess es am Ball resp. Nouss bleiben und nicht noch eine 2. Nummer zu kassieren. Was geschah, auch wieder ein Nouss fand die Lücke und es hiess zum 2. Mal, 18 gut. Mit 2 Nr. und guten 317 Schlagpunkten kamen wir auf den 45 von 68 Mannschaften.
Vielleicht klappt es nächstes Jahr. Danke noch an die Spieler, die mitgeholfen haben.

Hier die Schlägerliste:

Mannschaftsrangliste:

Einzelschlägerrangliste: